VtigerCRM Prozessmanagement

Sie verwenden die Flexibilität des VtigerCRM, um Ihr Unternehmen zu organisieren und fragen sich, warum es kein vernünftiges Modul zur Prozesssteuerung besitzt?

Die Antwort ist einfach:
Die Anforderungen, die Unternehmen an so ein System haben, sind grundverschieden.

Daher braucht es eine Lösung, welche flexibel und auch erweiterbar genug ist, um Unternehmen aus verschiedenen Ländern und Branchen eine solide Basis zu bieten.

Begonnen hat alles mit der Anforderung, dass in einem Prozess nach einer Wartezeit noch einmal eine Prüfung stattfinden solle, ob eine Bedingung noch wahr ist. Nur in diesem Fall sollte eine E-Mail an den Kunden gesendet werden. Das ließ sich leider mit dem internen Workflow Modul so nicht umsetzen. Da aber auch der nächste Gedanke war, dass ich gerne auch ein individuelles PDF an diese E-Mail anhängen wollte, war klar, dass es eine umfangreichere Lösung braucht, um auch später flexibel in der Anpassung zu bleiben.

Nach mehreren Jahren Weiterentwicklung, wurde aus dem Modul inzwischen ein Baukasten zum Prozessmanagement mit mehr als 50 einzelnen Aufgaben, der es durch seinen einfachen Aufbau problemlos mit Konkurrenzprodukten anderer CRM Systeme aufnehmen kann.
Da regelmäßig Anfragen von Nutzern kommen, welche weitere Funktionen benötigen, kommen ebenso regelmäßig Updates mit kleinen und großeren Weiterentwicklungen hinzu.

Ein weiteres meiner Ziele war es, das System so einfach wie nur möglich zu halten, damit auch Administratoren ohne große technische Kenntnisse einen Prozess abbilden können.
Dieses Ziel habe ich leider nur zum teil erreicht, da praktisch jedes Unternehmen eine kleine Abweichung der Datenverarbeitung benötigt. Diese lassen sich ohne Probleme in einer PHP angelehnten Scriptsprache direkt in jedem Feld des Workflow Editors hinterlegen, aber benötigen Kenntnisse der PHP Syntax.
Wenn keine dieser speziellen Anpassungen notwendig sind, ist es gelungen, dass jeder Anwender auch ohne eigene Programmierer, die Prozesse im eigenen Unternehmen elektronisch implementieren kann.

Sie möchten gerne Rechnungen erzeugen und automatisiert versenden, aber dabei zwischen Privatperson oder Firmenkunde unterscheiden?
Durch die einfach implementierte Funktion zur Prüfung von Werten und die tiefe Einbindung des PDFMakers von ITS4You, können Sie es problemlos abbilden. Gleichzeitig die generierte PDF Datei natürlich auch 100% identisch an die Rechnung als Dokument hinterlegen.

Sie müssen ein Call Center einrichten und dabei Prozesse möglichst schnell und zuverlässig erstellen?
Die Funktion, Informationen vom Nutzer in mehreren Schritten abzufragen und direkt auszuwerten, bzw. diesem Nutzer Hinweise zu zeigen, erlaubt es, auch hier schnell und unkompliziert ein Ergebnis erzielen zu können.

Das Modul wird in 2 Varianten angeboten:

Zuerst die günstige Basis Version, welche alle Funktionen des internen Workflow Moduls + einige einfache Funktionen in Kombination mit dem flexiblem Editor bietet. Diese Version ist für Sie geeignet, wenn Ihnen das interne Workflow Modul grundsätzlich ausreicht, Sie aber gerne flexibler in der Gestaltung der Prozesse wären.

Weiter gibt es die uneingeschränkte Professional Version mit allen Funktionen für anspruchsvolle Prozesse. Mit dieser Version können Sie alle Möglichkeiten des Moduls nutzen und bekommen meine Hilfe bei den ersten Schritten mit dem Modul.

Sie bekommen das Modul in meinem Shop: https://shop.stefanwarnat.de/vtiger-workflow-designer/